güteüberwacht nach DIN EN 12620 Unsere Produkte SANDE UND KIESE vom Beachsand bis zum Turfsand Unsere Produkte SPEZIALPRODUKTE Püttlinger Pflanzboden Unsere Produkte GARTENBAU & ERDENPRODUKTE


Handelsware

Die Materialien, die wir unter der Gruppe Handelsware führen, decken hauptsächlich 2 Einsatzbereiche ab.

Der Rheinsand 0/2 eignet sich sehr gut zum Einschlämmen von Betonpflasterfugen, um einen möglichen Grünwuchs in den Verlegefugen zu verhindern.

Der Edelsplitt 2/5 bietet bei der unbefestigten Wegeherstellung variable Möglichkeiten der Oberflächengestaltung, ohne diese zu versiegeln (Problematik der Oberflächensteuer) und trotzdem eine saubere, begeh- und  befahrbare Fläche zu erhalten.

Das Granulat wird hauptsächlich als Pflasterbett eingebaut, um ein sauberes Planum zur Pflasterverlegung zu gewährleisten.

Der Naturschotter mit der Körnung 0/56 ist als Untergrund im Wegebau zur Stabilisierung geeignet, aber auch beim Hausbau als Untergrund für Streifenfundamente und Bodenplatten, wobei bei allen Möglichkeiten auf eine den Regeln der Technik entsprechende Verdichtung geachtet werden sollte.



Rhein-Sand 0/2 mmWie unsere Kiesprodukte als Bestandteile von Transportbeton, Estrich, Mörtel, Betonsteinen u. Betonfertigteilen, darüber hinaus eignet er sich zum Einschlämmen von Pflasterfugen, um möglichen Grünwuchs zu verhindern.

Pflastersplitt 2/5 mm Zum Anlegen eines Pflasterbettes und bei der Oberflächengestaltung als unbefestigte Wegeherstellung, bei der man eine Versiegelung vermeidet (Problematik Oberflächensteuer) und trotzdem begeh- und befahrbare Flächen erhält.

Kalksplitt 5/11 mmZum Anlegen von Flächen in Außenanlagen. Gut mit unseren Kieskörnungen und Findlingen zu kombinieren.

Natur-Schotter 0/56 mmAls Untergrund im Wegebau zur Stabilisierung wie auch beim Hausbau als Untergrund für Streifenfundamente und Bodenplatten, wobei auf eine den Regeln der Technik entsprechende mechanische Verdichtung geachtet werden sollte.